Zidane über weitere Neuzugänge

Zinedine Zidane ist Trainer in Madrid
Zinedine Zidane ist Trainer in Madrid ©Maxppp

Zinédine Zidane hat nach dem glücklichen 3:2-Sieg seiner Mannschaft im Auswärtsspiel gegen Betis Sevilla weitere Neuzugänge nahezu ausgeschlossen. Auf die Frage, ob er noch Handlungsbedarf auf dem Transfermarkt sehe, gab der Trainer von Real Madrid eine klare Antwort: „Nein, wir haben das diskutiert. Ich bin glücklich mit der Mannschaft, die ich habe. Wir sind, wer wir sind, und wir werden versuchen, eine gute Saison zu spielen.“

Unter der Anzeige geht's weiter

Damit dementierte der Coach der Königlichen auch Gerüchte um die Verpflichtung eines weiteren Stürmers. Zuletzt war spekuliert worden, dass Zidane unbedingt noch einen Angreifer als Backup für Karim Benzema in seinem Kader will, da er weder für Luka Jovic noch für Borja Mayoral oder Mariano Díaz Verwendung habe. Gegen Betis lief Jovic als zweiter Stürmer neben Benzema auf, konnte jedoch abermals nicht überzeugen und wurde in der 72. Minute ausgewechselt.

Weitere Infos

Kommentare