Galatasaray buhlt um Ben Arfa

Galatasaray Istanbul will den vereinslosen Hatem Ben Arfa verpflichten. Wie das Onlineportal ‚goal.com‘ berichtet, haben die Türken dem 32-Jährigen einen Vertrag für 18 Monate angeboten. Das Angebot soll einen Unterschriftsbonus in Höhe von vier Millionen Euro enthalten.

Unter der Anzeige geht's weiter

Der ehemalige französische Nationalspieler zählte zu den talentiertesten Spielern seines Jahrgangs überhaupt, konnte sein Potenzial aufgrund mangelnder Einstellung und Fitness aber nie wirklich abrufen. Zuletzt spielte Ben Arfa bei Stade Rennes. Seit Sommer ist der Linksfuß auf der Suche nach einem neuen Arbeitgeber.

Weitere Infos

Kommentare