Modeste spricht von Köln-Abschied

Anthony Modeste ist Kölns bester Torjäger
Anthony Modeste ist Kölns bester Torjäger ©Maxppp

Anthony Modeste hat über seine Zukunft gesprochen. Gegenüber der ‚Bild‘ deutet der Torjäger seinen Abschied an: „Ich bin immer ehrlich und habe eine klare Linie. Wenn etwas kommt, muss ich mit dem Verein darüber reden. Ich denke aber das wird kein Problem sein, weil ich denke, dass die Top-Verdiener langsam weg müssen.“

Unter der Anzeige geht's weiter

Modeste ist vertraglich nur noch bis 2023 an den 1.FC Köln gebunden. Den Geißböcken fehlen allerdings momentan die finanziellen Mittel, um eine Vertragsverlängerung in Angriff zu nehmen.

Weitere Infos

Kommentare