Tottenham holt Emerson von Barça

Tottenham Hotspur findet die gesuchte Verstärkung für die rechte Abwehrseite. Vom FC Barcelona kommt Emerson Royal.

Emerson im Trikot des FC Barcelona
Emerson im Trikot des FC Barcelona ©Maxppp

Rechtsverteidiger Emerson bricht seine Zelte beim FC Barcelona ab und wechselt zu Tottenham Hotspur. Der englische Tabellenführer gibt die Verpflichtung des Rechtsverteidigers offiziell bekannt.

Unter der Anzeige geht's weiter

Laut offiziellen Angaben fließen für den 22-Jährigen, der in London einen Vertrag bis 2026 unterschreibt, 25 Millionen Euro Ablöse.

Emerson war Anfang 2019 von Altético Mineiro zum FC Barcelona gewechselt. Die Katalanen gaben den Abwehrspieler jedoch umgehend an Betis Sevilla weiter. Dort überzeugte der Brasilianer vor allem mit seinem Offensivdrang. In 79 Einsätzen für die Béticos steuerte Emerson fünf Tore und zehn Vorlagen bei.

Weitere Infos

Kommentare