PSG: Gespräche mit Dest

Sergiño Dest (l.) steht auf dem Wunschzettel der Topklubs
Sergiño Dest (l.) steht auf dem Wunschzettel der Topklubs ©Maxppp

Paris St. Germain befasst sich mit einer möglichen Verpflichtung von Sergiño Dest. Laut ‚France Football‘ führen die Franzosen Gespräche mit dem Berater des 19-jährigen Rechtsverteidigers. Ein Angebot habe PSG noch nicht eingereicht, als Ablöse werden 20 Millionen Euro gehandelt.

Unter der Anzeige geht's weiter

In Paris könnte Dest in die Fußstapfen von Thomas Meunier (28) treten, dessen auslaufender Vertrag wohl nicht verlängert wird. Interesse am Profi von Ajax Amsterdam bekunden aber auch weitere Topklubs wie der FC Barcelona und Bayern München.

Weitere Infos

Kommentare