Kimmich verlässt Quarantäne

Joshua Kimmich im Einsatz
Joshua Kimmich im Einsatz ©Maxppp

Der FC Bayern München kann ab dem heutigen Donnerstag wieder auf Joshua Kimmich setzen. „Frei getestet ist er, heute Nacht endet seine Quarantäne“, sagte Sportvorstand Hasan Salihamidzic am gestrigen Abend vor der Champions League-Partie gegen den FC Barcelona (3:0) bei ‚Sky‘. Kimmich musste zunächst als Kontakt-Person und im Anschluss als positiv Getesteter rund vier Wochen aussetzen.

Unter der Anzeige geht's weiter

„Ich kenne unseren Jo, der wird natürlich alles geben, um schnell wieder zurückzukommen, aber wir müssen vernünftig sein“, so Salihamidzic weiter. Kimmich soll daher behutsam an sein vorheriges Leitungsniveau herangeführt werden.

Weitere Infos

Kommentare