Medien: Richards vor Bayern-Transfer

Im laufenden Winter-Transferfenster hält der FC Bayern sich wohl zurück. Für den Sommer laufen die Planungen aber bereits auch Hochtouren. Die Verpflichtung von Omar Richards steht offenbar kurz bevor.

Omar Richards im Einsatz für den FC Reading
Omar Richards im Einsatz für den FC Reading ©Maxppp

Der FC Bayern steht offenbar kurz vor der Verpflichtung des ersten Sommer-Neuzugangs. Laut dem englischen ‚Guardian‘ wird erwartet, dass Omar Richards vom FC Reading einen Vorvertrag bei den Münchnern unterschreiben wird.

Unter der Anzeige geht's weiter

Im Sommer würde der Linksverteidiger dann ablösefrei vom englischen Zweitligisten an die Säbener Straße wechseln, da sein Arbeitspapier in Reading ausläuft. An den FC Bayern soll sich Richards für drei Jahre binden.

Der 22-Jährige ist in München wohl als indirekter Nachfolger von David Alaba vorgesehen. Richards könnte so künftig zusammen mit Alphonso Davies die Linksverteidiger-Position bekleiden, während Lucas Hernández fest in der Innenverteidigung eingeplant wäre.

Noch Fragen zu Omar Richards? FT stellt den Engländer hier vor.

Weitere Infos

Kommentare