Keine vorzeitige Chelsea-Rückkehr: Hudson-Odoi fest eingeplant

von Dominik Schneider - Quelle: Sky
1 min.
Keine vorzeitige Chelsea-Rückkehr: Hudson-Odoi fest eingeplant @Maxppp

Callum Hudson-Odoi wird voraussichtlich bis zum Ende der Saison bei Bayer Leverkusen bleiben. Einem Bericht zufolge steht die vorzeitige Rückkehr zum FC Chelsea für die Klubs nicht zur Debatte.

Obwohl Callum Hudson-Odoi sich bei Bayer Leverkusen in der ersten Hälfte der Bundesliga-Saison noch nicht nachhaltig in Szene konnte, ist ein vorzeitiger Abbruch der Leihe aktuell offenbar kein Thema. Wie ‚Sky‘ berichtet, plant Bayer Leverkusen bis zum Sommer mit dem englischen Flügelstürmer.

Unter der Anzeige geht's weiter

Auch der FC Chelsea soll nicht die Absicht hegen, den 22-Jährigen nach London zurückzuholen. Die bisherige Bilanz von Hudson-Odoi im Bayer-Dress fällt allerdings ernüchternd aus. In 15 Einsätzen erzielte der dreifache Nationalspieler nur ein Tor und lieferte lediglich einen Assist.

Lese-Tipp Geschockt, enttäuscht & in Mailand: Chelsea droht Aubameyang-Ärger

Zuletzt hieß es, die beiden involvierten Vereine denken darüber nach, das Leihgeschäft zu beenden. Eine entsprechende Klausel im Transfervertrag soll den Blues die Möglichkeit geben, bis Weihnachten einseitig eine Entscheidung darüber zu treffen.

Unter der Anzeige geht's weiter
Unter der Anzeige geht's weiter

Nachrichten

Unter der Anzeige geht's weiter
Unter der Anzeige geht's weiter
Unter der Anzeige geht's weiter
Unter der Anzeige geht's weiter
Unter der Anzeige geht's weiter
Unter der Anzeige geht's weiter
Unter der Anzeige geht's weiter