United-Angebot für Saúl?

Saúl spielt künftig für den FC Chelsea
Saúl spielt künftig für den FC Chelsea ©Maxppp

Womöglich macht auch bald Manchester United im Rennen um Saúl Ñíguez (26) ernst. Einem Bericht der ‚Daily Mail‘ zufolge beschäftigen sich die Red Devils inzwischen intensiv mit einem Transfer des Mittelfeldspielers von Atlético Madrid. Ein Angebot für Saúl könne bald folgen. 50 Millionen Euro sind im Gespräch.

Unter der Anzeige geht's weiter

Sollte United in diesem Sommer Nemanja Matic (32) und Paul Pogba (28) abgeben, wäre nicht nur Platz im Kader, sondern auch neuer finanzieller Spielraum vorhanden. Im Old Trafford wachse jedenfalls die Überzeugung, dass nach der Verpflichtung von Jadon Sancho (21, kam für 85 Millionen Euro von Borussia Dortmund) und einem möglich Kauf von Raphaël Varane (28, Real Madrid) auch noch ein hochkarätiger zentraler Mittelfeldspieler verpflichtet werden kann.

Weitere Infos

Kommentare