Alderweireld verlässt Tottenham

Toby Alderweireld im Einsatz für Tottenham Hotspur
Toby Alderweireld im Einsatz für Tottenham Hotspur ©Maxppp

Für Toby Alderweireld ist nach acht Jahren bei Tottenham Hotspur Schluss. Wie die Londoner mitteilen, schließt sich der 32-Jährige dem Al-Duhail SC in Katar an. Der Kontrakt des Belgiers an der White Hart Lane wäre noch bis 2023 gültig gewesen. Bezüglich der Ablöse machen die Spurs keine Angaben.

Unter der Anzeige geht's weiter

Alderweireld war 2015 für 16 Millionen Euro von Atlético Madrid nach England gewechselt. Für Tottenham absolvierte der Innenverteidiger insgesamt 236 Pflichtspiele. Ein Titel mit den Spurs war dem Defensivspezialisten nicht vergönnt. „Wir wünschen Toby alles Gute für die Zukunft“, heißt es in der Mitteilung.

Weitere Infos

Kommentare