Nagelsmann sprach schon mit Real

Julian Nagelsmann will mit RB hoch hinaus
Julian Nagelsmann will mit RB hoch hinaus ©Maxppp

Julian Nagelsmann hätte nach eigener Ausssage bereits vor zwei Jahren zu Real Madrid gehen können. „Ich war einer der Kandidaten, es war keine sehr lange Liste. Am Ende war ich derjenige, der entschieden hat“, berichtet der Trainer von RB Leipzig im Gespräch mit der ‚Marca‘, „ich hatte ein gutes Gespräch mit Reals Generaldirektor José Ángel Sánchez und habe mich mit ihm geeinigt, dass ein Wechsel zu Real noch nicht der richtige Schritt gewesen wäre.“

Unter der Anzeige geht's weiter

Eines Tages dürfte Real aber wieder Thema für Nagelsmann werden. „Wir haben uns dazu verabredet, dass wir in der Zukunft wieder sprechen können, wenn Real Madrid einen Trainer braucht – und ich verfügbar bin.“ Seit gut einem Jahr ist der gerade erst 33-jährige Übungsleiter in Leipzig unter Vertrag und führte die Sachsen prompt auf Rang drei der Bundesliga sowie ins Viertelfinale der Champions League. Dort trifft RB am Donnerstag (21 Uhr) auf Atlético Madrid.

Weitere Infos

Kommentare