Profivertrag für TSG-Torwart

Die TSG Hoffenheim setzt auf die eigene Jugend. Wie die Kraichgauer mitteilen, erhält der 19-jährige Torhüter Luca Philipp einen Profivertrag bis 2022. Der gebürtige Stuttgarter läuft seit seinem zwölften Lebensjahr für Hoffenheim auf. In der zurückliegenden Saison bestritt Philipp zwei Partien für das Regionalliga-Team der TSG.

Unter der Anzeige geht's weiter

Manager Alexander Rosen sagt: „Wir gehen damit unseren Weg konsequent weiter, junge Spieler aus unserer Akademie ins Profiteam zu integrieren.“ Auf der Torwart-Position habe man einige Talente, die „auf dem Sprung stehen. Neben Philipp und Klein ist auch Domen Gril und Nahuel Noll zuzutrauen, später einmal bei den Profis dabei sein zu können“.

Weitere Infos

Kommentare