Für Vagnoman: VfB bietet Spieler zum Tausch

Mateo Klimowicz kam 2019 zum VfB
Mateo Klimowicz kam 2019 zum VfB ©Maxppp

Der VfB Stuttgart und der Hamburger SV sind noch nicht auf einen Nenner gekommen bei den Verhandlungen um Josha Vagnoman. Dem ‚Hamburger Abendblatt‘ zufolge haben die Schwaben ihr Angebot nun auf fünf Millionen Euro plus Bonuszahlungen erhöht. Zudem soll der VfB dem HSV Spieler zum Tausch anbieten.

Unter der Anzeige geht's weiter

Genannt werden Angreifer Wahid Faghir (18), der offensive Mittelfeldspieler Mateo Klimowicz (21) sowie Mittelfeldspieler Roberto Massimo (21). Stuttgart würde die genannten Spieler gerne verleihen, um ihnen andernorts Spielpraxis zu ermöglichen. Rechtsverteidiger Vagnoman selbst ist sich mit dem VfB bereits einig.

Weitere Infos

Kommentare