Hannover verpflichtet Muroya

Hannover 96 hat den nächsten Sommer-Neuzugang eingetütet. Wie die Niedersachsen offiziell mitteilen, wechselt der japanische Außenverteidiger Sei Muroya an den Maschsee. Der 26-Jährige kommt vom japanischen Erstligisten FC Tokyo und erhält einen Dreijahresvertrag. Zur Ablöse macht Hannover keine Angaben.

Unter der Anzeige geht's weiter

„Sei Muroya ist ein technisch versierter, schneller, beidfüßiger Außenverteidiger, der gute Flanken schlägt. Er verfügt über eine große Mentalität und ist enorm laufstark“, lobt 96-Sportdirektor Gerhard Zuber seinen Neuzugang, „Sei Muroya kann sowohl Rechts- als auch Linksverteidiger spielen – für unseren Kader ist er ein absoluter Mehrwert.“

Weitere Infos

Kommentare