Verhandlungen laufen: Hertha buhlt um Bayers Demirbay

von Niklas Scheifers - Quelle: Sky
1 min.
Verhandlungen laufen: Hertha buhlt um Bayers Demirbay  @Maxppp

Auf den letzten Metern des Transferfensters könnte Hertha BSC noch ein echter Coup gelingen. Der Hauptstadtklub arbeitet an einer Leihe von Kerem Demirbay.

Nach Tagen voller Pleiten, Pech und Pannen könnte Hertha BSC mit einem Last-Minute-Coup ein Ausrufezeichen auf dem Transfermarkt setzen. Nach Informationen von ‚Sky‘ buhlen die Verantwortlichen der Alten Dame um eine Leihe von Mittelfeldspieler Kerem Demirbay (29) vom Ligarivalen Bayer Leverkusen.

Unter der Anzeige geht's weiter

Nun bleibt abzuwarten, ob Bayer seinen Ballverteiler ziehen lässt und dieser zum Abstiegskandidaten aus der Hauptstadt wechseln möchte. Fakt ist: Beim Werksklub hatte Demirbay unter Trainer Xabi Alonso zuletzt einen schweren Stand und musste vermehrt auf der Bank Platz nehmen.

Lese-Tipp Vertragspoker läuft: Sildillia zur Bundesliga-Konkurrenz?

Bei der Hertha hätte Demirbay selbstredend ein ganz anderes Standing und würde das Berliner Mittelfeld enorm verstärken. Insgesamt kommt der zweimalige deutsche Nationalspieler auf 21 Saisonspiele. In 15 Bundesligapartien steuerte er jeweils drei Tore und drei Vorlagen bei.

Unter der Anzeige geht's weiter

Update (16:20 Uhr): Laut ‚Sky‘ hat Demirbay den Berlinern seine Zusage gegeben. Es fehlt noch das grüne Licht aus Leverkusen.

Unter der Anzeige geht's weiter
Unter der Anzeige geht's weiter

Nachrichten

Unter der Anzeige geht's weiter