Done deal: Allardyce übernimmt die Three Lions

Die Suche nach dem Nachfolger von Roy Hodgson ist offiziell beendet. Sam Allardyce wird neuer Coach der ‚Three Lions‘. Das teilt der englische Fußballverband am heutigen Freitagnachmittag mit.

Unter der Anzeige geht's weiter

Der 61-Jährige trainierte bis zuletzt noch den AFC Sunderland. Vorgänger Hodgson war nach dem blamablen Aus im Achtelfinale der EM gegen Island (1:2) von seinem Amt zurückgetreten. „Zum Glück muss ich als Schotte nicht die Wahl treffen, aber Sam ist der beste englische Anwärter“, begrüßt Trainerikone Sir Alex Ferguson die Wahl.

Weitere Infos

Kommentare