Bayern-Wechsel? Laimer spielt auf Zeit

von Niklas Scheifers - Quelle: kicker
1 min.
Bayern-Wechsel? Laimer spielt auf Zeit @Maxppp

Im vergangenen Sommer ließ RB Leipzig Konrad Laimer nicht zum FC Bayern ziehen. Nächstes Jahr könnte ein Wechsel nachgeholt werden, aber nicht zwangsläufig.

Konrad Laimer bleibt ein heißer Kandidat beim FC Bayern. Der Mittelfeldantreiber von RB Leipzig soll sich schon seit einer Weile mit dem deutschen Rekordmeister einig sein. Wie schon vor einigen Tagen vermeidet der Österreicher beharrlich ein Dementi. „Entschieden ist nichts und ausgeschlossen auch nichts“, wird der Österreicher in der neuesten Ausgabe des ‚kicker‘ zitiert.

Unter der Anzeige geht's weiter

Mindestens mal lässt sich davon ausgehen, dass Bayern weiter seine Finger im Spiel hat. Andererseits: Könnten Laimers Worte nicht aus suggerieren, dass auch eine Verlängerung bei RB möglich ist? „Es gibt zumindest im Moment keine Gespräche darüber“, so der 25-Jährige.

Lese-Tipp Mainz - Bayern: Cancelo startet für Davies

Schon im vergangenen Sommer baggerte Bayern intensiv an Laimer, war sich nach FT-Infos da schon einig mit der Spielerseite. Leipzig forderte allerdings beharrlich 30 Millionen Euro Ablöse. Das war den Münchner am Ende des Tages zu viel. Nach der laufenden Saison hingegen müssen sie keinen Cent Ablöse für den dann vertragslosen Laimer zahlen.

Unter der Anzeige geht's weiter
Unter der Anzeige geht's weiter

Nachrichten

Unter der Anzeige geht's weiter