Konaté: „Kein Anruf aus Liverpool“

Ibrahima Konaté ist bis 2023 an Leipzig gebunden
Ibrahima Konaté ist bis 2023 an Leipzig gebunden ©Maxppp

Ibrahima Konaté hat einen bevorstehenden Wechsel zum FC Liverpool dementiert. Der Innenverteidiger von RB Leipzig sagt der ‚Bild‘: „Ich habe Vertrag bis 2023. Und Verträge sind dafür da, um sie zu erfüllen.“

Unter der Anzeige geht's weiter

Der 21-Jährige selbst und sein Berater „haben keinen Anruf aus Liverpool bekommen“, wie Konaté versichert. Nach seiner 20-monatigen Verletzung will der Franzose zunächst bei RB zurück zu alter Stärke finden.

Weitere Infos

Kommentare