Gegen Atlético: Nübel vertritt Neuer

Die Nummer zwei in München: Alexander Nübel
Die Nummer zwei in München: Alexander Nübel ©Maxppp

Alexander Nübel wird am morgigen Dienstag (21 Uhr) beim Champions League-Gruppenspiel gegen Atlético Madrid zu seinem zweiten Pflichtspieleinsatz für den FC Bayern kommen. „Alexander Nübel wird spielen“, verriet Trainer Hansi Flick auf der heutigen Pressekonferenz, „er macht einen guten Eindruck und zeigt im Training seine Qualität. Das hat er schon im Pokal gemacht.“ Das Ticket für das Königsklassen-Achtelfinale hatten die Münchner schon in der Vorwoche gebucht.

Unter der Anzeige geht's weiter

Stammtorwart Manuel Neuer erhält eine Pause und tritt die Reise nach Madrid gar nicht erst an. Bayerns Nummer eins sagt: „Ich werde mir das Spiel natürlich anschauen. Wichtig ist für mich, dass man auch runterfahren kann, gerade bei dem Mammut-Programm, das für uns die letzten Wochen und Monate anfällt. Da ist es schwierig, sich Pausen zu nehmen.“

Weitere Infos

Kommentare