Heidel: Mainz-Rückkehr nur mit Svensson

Christian Heidel ist Sportvorstand in Mainz
Christian Heidel ist Sportvorstand in Mainz ©Maxppp

Christian Heidel knüpfte seine Rückkehr zum FSV Mainz 05 an die Verpflichtung des heutigen Cheftrainers Bo Svensson. „Im Dezember vergangenen Jahres war mir klar, dass ich es nur mache, wenn ich diesen Trainer für Mainz 05 bekomme“, beteuert der Sportvorstand der 05er gegenüber dem ‚Sportbuzzer‘.

Unter der Anzeige geht's weiter

Zudem betont Heidel erneut, dass er seinen Übungsleiter noch eine Weile am Bruchweg sieht – der Sprung zu einem Klub wie Borussia Dortmund könne noch warten. „Ein guter Trainer weiß, dass er es irgendwann schaffen wird – mit dem nötigen Rüstzeug und der nötigen Erfahrung“, sagt der 58-Jährige, „für Bo käme dieser Schritt jetzt zu früh. Er sammelt jetzt die Erfahrung, die er braucht. Und dafür gibt es viel schlechtere Stationen als Mainz 05.“

Weitere Infos

Kommentare