ManCity: Grealish als Sané-Ersatz?

Jack Grealish ist Kapitän von Aston Villa
Jack Grealish ist Kapitän von Aston Villa ©Maxppp

Manchester City hat offenbar bereits einen Plan, wie das Geld aus einem möglichen Verkauf von Leroy Sané (24) verwendet werden soll. Dem ‚Telegraph‘ zufolge wollen die Skyblues die Millionen in Aston Villa-Kapitän Jack Grealish investieren. Pep Guardiola gilt als großer Fan des 24-jährigen Engländers und bezeichnete ihn zuletzt als „einen der besten Spieler der Liga“.

Unter der Anzeige geht's weiter

Grealish pendelt bei Aston Villa häufig zwischen der Spielmacher-Position und dem linken Offensivflügel. Dort überzeugt er mit bislang neun Treffern und acht Assists in 35 Pflichtspielen. Auch Citys Stadtrivale Manchester United bemüht sich seit Längerem um Grealish. Aston Villa will sein Eigengewächs, das noch vertraglich bis 2023 an den Klub gebunden ist, nicht unter einer Ablöse von 90 Millionen Euro ziehen lassen.

Weitere Infos

Kommentare