Flick gibt Entwarnung bei Boateng

Jerome Boateng im Duell mit Tammy Abraham
Jerome Boateng im Duell mit Tammy Abraham ©Maxppp

Jérôme Boateng wird dem FC Bayern offenbar auch in den kommenden Champions League-Spielen zur Verfügung stehen. Wie Trainer Hansi Flick nach der gestrigen Partie gegen den FC Chelsea (4:1) verriet, sei die Verletzung des 31-jährigen Innenverteidigers „nicht ganz so schlimm“.

Unter der Anzeige geht's weiter

Boateng hatte sich im Spiel gegen die Blues am Knie verletzt und musste nach 64 Minuten ausgewechselt werden. Für ihn kam Niklas Süle in die Partie, der so seine Rückkehr nach langer Verletzungsabstinenz feiern konnte.

Weitere Infos

Kommentare