Leipzig: Szoboszlai fehlt wochenlang

Dominik Szoboszlai ballt die Faust
Dominik Szoboszlai ballt die Faust ©Maxppp

Neuzugang Dominik Szoboszlai wird RB Leipzig in den kommenden Wochen noch nicht zur Verfügung stehen. Wie der 20-jährige Mittelfeldspieler bei seiner offiziellen Vorstellung mitteilte, hat er schon seit geraumer Zeit mit Adduktorenproblemen zu kämpfen: „Ich hatte die Probleme schon in Salzburg und dort längere Zeit mit Schmerzmitteln gespielt. Ich schaue trotzdem nach vorn und will versuchen, so schnell wie möglich auf den Platz zurückzukehren.“

Unter der Anzeige geht's weiter

Ins Mannschaftstraining kann der ungarische Nationalspieler aller Voraussicht nach erst im Februar einsteigen. Mitte Dezember hatten die Sachsen Szoboszlais Wechsel von Partnerklub RB Salzburg an den Cottaweg offiziell gemacht. Im Topspiel gegen Borussia Dortmund am Samstagabend (18:30 Uhr) wäre der Neuzugang erstmals spielberechtigt gewesen.

Weitere Infos

Kommentare