Advocaat hört auf

Dick Advocaat beendet seine Trainerkarriere im kommenden Sommer. Wie sein Verein Feyenoord vermeldet, wird sich der niederländische Übungsleiter nach dem Ende der Spielzeit aus dem Geschäft zurückziehen.

Unter der Anzeige geht's weiter

„Die kommenden Monate werden wirklich meine letzten als Klubtrainer sein“, wird Advocaat zitiert, „am Ende einer langen und wunderbaren Karriere ist Feyenoord ein großartiger Verein.“ Der 73-Jährige blickt auf 36 Jahre als Trainer zurück. Dreimal hatte er das Amt des niederländischen Bondscoaches inne.

Weitere Infos

Kommentare