Neuer spricht über Vertragspoker

Manuel Neuer vor dem Spiel gegen Hertha BSC
Manuel Neuer vor dem Spiel gegen Hertha BSC ©Maxppp

Manuel Neuer gibt sich mit Blick auf seine Zukunft beim FC Bayern gelassen. „Der aktuelle Stand ist: Der Vertrag läuft bis 2023. Es ist nicht so, dass es irgendwie eilt, dass wir etwas planen müssen“, sagte Bayerns Kapitän und Nummer eins nach dem 4:1 gegen Hertha BSC am ‚DAZN‘-Mikrofon.

Unter der Anzeige geht's weiter

„Ich fühle mich gut, fit, freue mich in der Mannschaft zu spielen und meinen Vertrag zu erfüllen“, fügte Neuer branchenübliches Vokabular an. An der Säbener Straße wünscht man sich, dass der 35-Jährige seine Karriere im Bayern-Trikot beendet. Seine Verlängerung soll auf einem guten Weg sein.

Weitere Infos

Kommentare