Die FT-Topelf des 9. Spieltags

Nach einer 0:2-Niederlage gegen den SC Freiburg entlässt der VfL Wolfsburg Trainer Mark van Bommel. Im Kampf um die Tabellenspitze fahren der FC Bayern und Borussia Dortmund Siege ein. Bayer Leverkusen lässt in Köln Punkte liegen.

Jonathan Burkardt (l.) erzielte zwei Tore
Jonathan Burkardt (l.) erzielte zwei Tore ©Maxppp

Spieler des Spieltags: Jonathan Burkardt

Als eiskalter Torjäger ist Burkardt in seiner Bundesliga-Laufbahn bisher nicht in Erscheinung getreten, gegen den FC Augsburg traf er nun aber doppelt. Zusammen mit Sturmpartner Karim Onisiwo nahm er die Abwehr der überforderten Fuggerstädter auseinander und zeigte eines der besten Spiele seiner Karriere.

Unter der Anzeige geht's weiter

Die FT-Topelf

Die Ergebnisse im Überblick

  • Mainz 05 - FC Augsburg 4:1
  • FC Bayern - TSG Hoffenheim 4:0
  • RB Leipzig - Greuther Fürth 4:1
  • VfL Wolfsburg - SC Freiburg 0:2
  • Arminia Bielefeld - BVB 1:3
  • Hertha BSC - Borussia M‘gladbach 1:0
    1. FC Köln - Bayer Leverkusen 2:2
  • VfB Stuttgart - Union Berlin 1:1
  • VfL Bochum - Eintracht Frankfurt 2:0

Weitere Infos

Kommentare