City: Guardiola darf investieren

Pep Guardiola fiebert an der Seitenlinie mit
Pep Guardiola fiebert an der Seitenlinie mit ©Maxppp

Star-Trainer Pep Guardiola von Manchester City hat nach seiner Vertragsverlängerung bis 2023 grünes Licht für weitere Neuzugänge erhalten. Nach Informationen der ‚Times‘ wurden dem 49-Jährigen von den Vereinsbossen die nötigen finanziellen Mittel zugesichert, um den Kader für die kommende Saison weiter zu verstärken.

Unter der Anzeige geht's weiter

Wie das Blatt vermutet, könnte die Vertragsverlängerung des Ex-Bayern-Trainers die Marktposition der Skyblues deutlich verbessern, insbesondere wenn es um die Personalie Lionel Messi geht. Der Lieblingsschüler des spanischen Erfolgstrainers gilt weiterhin als Kandidat bei den Citizens – auch wenn Guardiola sich auf der gestrigen Pressekonferenz in Bezug auf dieses Thema zurückhaltend zeigte und gar seiner Hoffnung Ausdruck verlieh, dass Messi bis zu seinem Karriereende für den FC Barcelona spielt.

Weitere Infos

Kommentare