VfL-Talent Möker in die zweite Liga?

Yannik Möker winkt der Sprung von der Regionalliga in die zweite Bundesliga. Nach Informationen des Portals ‚liga-zwei.de‘ zeigen der SV Sandhausen und der VfL Osnabrück Interesse am 20-jährigen zentralen Mittelfeldspieler.

Unter der Anzeige geht's weiter

Möker, dessen Vertrag beim VfL Wolfsburg Ende Juni auslief, war vor neun Jahren von Eintracht Braunschweig in die Jugendabteilung der Wölfe gewechselt. In der abgelaufenen Saison bestritt Möker 23 Spiele (sieben Tore, zwei Assists) für Wolfsburg II.

Weitere Infos

Kommentare