Augsburg: Keeper Gikiewicz fest im Sattel

Rafal Gikiewicz spielt seit 2020 in Augsburg
Rafal Gikiewicz spielt seit 2020 in Augsburg ©Maxppp

Torhüter Rafal Gikiewicz wird beim FC Augsburg der Rücken gestärkt. „Er stand nie zur Disposition“, stellte Trainer Enrico Maaßen nach dem jüngsten 2:1-Sieg gegen Bayer Leverkusen gegenüber ‚Sky‘ klar. „Rafal hat intern einen hohen Stellenwert. Bei mir und bei allen anderen Verantwortlichen“, erklärte der FCA-Coach und fügte an: „Was von außen kommt, kann man wenig beeinflussen. Intern kennt Rafal seine Rolle.“

Unter der Anzeige geht's weiter

In den vergangenen Wochen kamen Gerüchte über das Augsburger Interesse an Keeper Finn Dahmen (24/Mainz 05) auf. Doch Gikiewicz selbst weiß, dass er sich den Status als Stammkeeper hart erarbeitet hat. „Ich bin jetzt die dritte Saison in Folge die Nummer eins. Das ist kein Geschenk von Trainer oder Präsident oder Stefan Reuter“, so der 34-jährige Pole. Vor zwei Jahren war Gikiewicz ablösefrei von Union Berlin nach Augsburg gekommen. Für die Fuggerstädter absolvierte der erfahrene Torwart seitdem 75 Pflichtspieleinsätze.

Weitere Infos

Kommentare