Juve: Nächster Anlauf bei Tchouaméni?

Aurélien Tchouaméni im Trikot der französischen Nationalmannschaft
Aurélien Tchouaméni im Trikot der französischen Nationalmannschaft ©Maxppp

Juventus Turin interessiert sich offenbar für Aurélien Tchouaméni von der AS Monaco. Wie die ‚Tuttosport‘ berichtet, hatten die Bianconeri den 21-Jährigen bereits in der abgelaufenen Transferphase auf dem Radar, nächstes Jahr soll ein neuer Versuch gestartet werden. Gebunden ist der defensive Mittelfeldspieler noch bis 2024 an die Monegassen.

Unter der Anzeige geht's weiter

Laut der italienischen Sportzeitung ist Juve im Rennen um den Franzosen, der in der vergangenen Woche für die A-Nationalmannschaft debütierte, aber nicht alleine. Mehrere Vereine aus der „Elite des europäischen Fußballs“ beobachten die Situation des Rechtsfußes demnach ganz genau. In der noch jungen Spielzeit stand Tchouaméni für Monaco bisher in jedem Spiel in der Anfangsformation.

Weitere Infos

Kommentare