Zwei Transferziele für Bayer

Nadiem Amiri im Trikot von Bayer
Nadiem Amiri im Trikot von Bayer ©Maxppp

Auf der Suche nach einem nominellen Ersatz für den abwanderungswilligen Nadiem Amiri (25) hält Bayer Leverkusen nach einem ganz bestimmten Spielertypen Ausschau. „Offensiver als ein reiner Sechser“ soll der Neuzugang sein, berichtet der ‚kicker‘. Amiri dürfe Bayer erst in Richtung FC Genua verlassen, wenn ein Nachfolger im Anmarsch ist.

Unter der Anzeige geht's weiter

Für den Sommer fahnden die Leverkusener dem Fachmagazin zufolge zudem nach einem Außenstürmer. Hintergrund ist das antizipierte Werben der Topklubs um Moussa Diaby (22), der dem Vernehmen nach den nächsten Schritt in seiner Karriere anpeilt.

Weitere Infos

Kommentare