Tottenham bei Höjbjerg gut im Rennen

Pierre-Emile Höjbjerg im Zweikampf mit Tottenhams Dele Alli
Pierre-Emile Höjbjerg im Zweikampf mit Tottenhams Dele Alli ©Maxppp

Tottenham Hotspur hat offenbar gute Chancen auf einen Transfer von Pierre-Emile Höjbjerg (24) vom FC Southampton. Wie der ‚Telegraph‘ berichtet, sind die Nordlondoner zuversichtlich, den ehemaligen Bayern-Mittelfeldspieler aus Dänemark unter Vertrag nehmen zu können.

Unter der Anzeige geht's weiter

Höjbjerg könnte das Erbe von Tanguy Ndombélé (23) antreten, hinter dessen Verbleib ein Fragezeichen steht. FT weiß, dass der französische Achter ein Thema bei Bayern München und dem FC Barcelona ist. Höjbjerg hat bei den Saints nur noch einen Vertrag bis 2021, müsste für eine adäquate Ablöse folglich im anstehenden Transferfenster verkauft werden.

Weitere Infos

Kommentare