Sarpei bewirbt sich für Schalke-Aufsichtsrat

  • veröffentlicht am

Hans Sarpei bewirbt sich für einen Posten bei seinem ehemaligen Klub Schalke 04. Wie der 43-Jährige über seinen Twitter-Account bestätigt, strebt er nach einem Platz im Aufsichtsrat: „Ja, es stimmt. Ich habe mich Ende Januar um ein Amt als Aufsichtsrat des S04 beworben.“

Weiter führt Sarpei aus: „Sehr gerne möchte ich meine Erfahrungen im Fußball als Deutscher mit Migrationshintergrund einbringen.“ Der frühere Defensivallrounder spielte vor seinem Karriereende von 2010 bis 2012 für die Königsblauen.

Empfohlene Artikel

Kommentare