Krösche heuert bei der Eintracht an

Es ist offiziell. Markus Krösche wird neuer Sportdirektor bei Eintracht Frankfurt. Der 40-Jährige unterschreibt einen langfristigen Vertrag.

Markus Krösche schließt sich der Eintracht an
Markus Krösche schließt sich der Eintracht an ©Maxppp

Markus Krösche tritt zur kommenden Saison das Erbe von Fredi Bobic bei Eintracht Frankfurt an. Wie die Hessen offiziell mitteilen, unterzeichnet der bei RB Leipzig scheidende Sportchef einen bis 2025 datierten Vertrag.

Unter der Anzeige geht's weiter

„Mit Markus Krösche gewinnen wir einen absoluten Fachmann auf dieser so wichtigen Position. Auf all seinen Stationen hat er erfolgreich gearbeitet und wir sind sicher, dass wir mit ihm die positive Entwicklung von Eintracht Frankfurt weiter vorantreiben können“, sagt Philip Holzer, Aufsichtsratsvorsitzender der Eintracht Frankfurt Fußball AG.

Krösche betont: „Ich habe die Entwicklung von Eintracht Frankfurt in den vergangenen Jahren intensiv verfolgt. Der Klub hat sich toll entwickelt und ist unter anderem aufgrund seiner Emotionalität eine großartige Adresse im deutschen Fußball.“

Weitere Infos

Kommentare