Spanische Giftpfeile auf Mbappé | Titel-Fieber auf der Insel

Die Spanier können Kylian Mbappé den Korb für Real Madrid nicht verzeihen. In England blickt alles auf Manchester City und den FC Liverpool. Roger Schmidt steht vor dem Amtsantritt bei Benfica. Die Pressestimmen am heutigen Sonntag.

Die FT-Presseschau vom 22. Mai
Die FT-Presseschau vom 22. Mai ©Maxppp

Mbappé-Kater in Spanien

Der Stachel sitzt tief. Spaniens Medien waren sich sicher, dass Kylian Mbappé ab Sommer für Real Madrid spielen wird. Dass sich der französische Topstar letztlich doch für einen Verbleib bei Paris St. Germain entschieden hat, ruft nun wenig überraschend große Enttäuschung bei den Iberern hervor. „Es braucht viel Klasse, um für Madrid zu spielen“, ätzt die ‚Marca‘, die Mbappé überdeutlich schlechten Stil unterstellt. „Er verpasst etwas“, zeigt sich die ‚as‘ beleidigt. Der 23-Jährige ziehe das „Geld von PSG der Legende von Madrid“ vor.

Unter der Anzeige geht's weiter

Showdown in England

Die Mbappé-Saga hat ihre Entscheidung gefunden, im englischen Titelkampf steht diese noch aus. Am heutigen Sonntagabend wissen wir alle mehr. Um 17 Uhr wird der 38. und letzte Spieltag dieser Premier League-Saison ausgespielt. Gewinnt Manchester City (90 Punkte) gegen Aston Villa, küren sich die Skyblues zum Champion. Der FC Liverpool (89 Punkte) muss die Wolverhampton Wanderers schlagen und auf einen Ausrutscher des Rivalen hoffen. „Eine andere Liga“, titelt ‚The Mirror‘ über diesen finalen Clash, der alles andere im englischen Fußball überstrahlt.

Benfica erwartet Schmidt

Benfica angelte sich mit Roger Schmidt einen anerkannten Fußballfachmann aus Deutschland als Trainer. Mit der PSV Eindhoven lieferte der 55-Jährige Ajax Amsterdam einen heißen Titelfight in den Niederlanden und erwarb sich so international große Anerkennung. Schmidts Auftrag ist klar: Meister werden in Portugal und in der Champions League so weit kommen wie möglich. Wie ‚A Bola‘ ankündigt, soll diese Mission in Kürze starten: „Schmidt kommt diese Woche nach Lissabon“.

Weitere Infos

Kommentare