FC Bayern: Tolisso & Pavard sind dabei

Flick sorgt sich auch um die Saisonziele
Flick sorgt sich auch um die Saisonziele ©Maxppp

Der FC Bayern wird am morgigen Samstag gegen den VfB Stuttgart (15:30 Uhr) wieder auf seine beiden französischen Nationalspieler Corentin Tolisso (26) und Benjamin Pavard (24) setzen können. Das bestätigte Trainer Hansi Flick auf der heutigen Pressekonferenz.

Unter der Anzeige geht's weiter

Mittelfeldspieler Tolisso fehlte noch am Mittwoch gegen RB Salzburg (3:1), Rechtsverteidiger Pavard musste in besagter Partie angeschlagen ausgewechselt werden. Ein Fragezeichen steht derweil noch hinter Niklas Süle (25). Der DFB-Verteidiger hatte zuletzt mit Fitnessproblemen zu kämpfen. Ob Süle einsetzbar ist, wird Flick nach dem Abschlusstraining entscheiden. „Er muss sein Potenzial ausschöpfen, dazu braucht er die nötige Fitness. Er bekommt alle Unterstützung, die er braucht“, sagte Flick über den Nationalspieler.

Weitere Infos

Kommentare