Düsseldorf: Klaus im Anflug

Felix Klaus ist von Wolfsburg an Düsseldorf verliehen
Felix Klaus ist von Wolfsburg an Düsseldorf verliehen ©Maxppp

Zweitligist Fortuna Düsseldorf bastelt offenbar an einem Transfer von Felix Klaus. Laut ‚Sportbuzzer‘ sind die Rheinländer der heißeste Kandidat auf eine Verpflichtung des Wolfsburger Offensivspielers. Der ebenfalls interessierte Ligarivale Hannover 96 könne einen Deal finanziell nicht stemmen.

Unter der Anzeige geht's weiter

Klaus spielt in Wolfsburg kaum eine Rolle, kam in der Liga nur zu 132 Einsatzminuten. Der Vertrag des 28-Jährigen läuft 2022 aus. Die Wölfe hatten Klaus vor zweieinhalb Jahren für drei Millionen Euro aus Hannover geholt.

Update: Laut der ‚Rheinischen Post‘ ist der Klaus-Transfer nach Düsseldorf kurz vor dem Abschluss. Geplant sei eine Leihe, die im Sommer zur Festverpflichtung wird.

Weitere Infos

Kommentare