Hoeneß: „Alles Scharlatane“

  • veröffentlicht am
  • Quelle: kicker
Uli Hoeneß spricht über die Coronakrise
Uli Hoeneß spricht über die Coronakrise ©Maxppp

Uli Hoeneß hält Prognosen, wann die Saison wieder aufgenommen werden könnte, für sinnlos. „Diese Krankheit ist wie eine Pest. Deswegen müssen wir warten“, äußert sich der Ehrenpräsident des FC Bayern im ‚kicker‘, „alle, die Voraussagen über einen möglichen Start der Spiele von sich geben, sind Scharlatane. Alles Scharlatane. Kein Mensch weiß genau, wie lange das dauert.“

Hoeneß geht derweil von Veränderungen auf dem Transfermarkt aus: „100-Millionen-Euro-Transfers kann ich mir in der nächsten Zeit nicht vorstellen. Die Transfersummen werden fallen, die Beträge werden sich in den kommenden zwei, drei Jahren nicht mehr auf dem bisherigen Niveau bewegen können. Denn es sind alle Länder betroffen. Es wird sehr wahrscheinlich eine neue Fußballwelt geben.“

Empfohlene Artikel

Kommentare