Premier League-Quartett jagt N’Koulou

N'koulou ist in Turin gesetzt
N'koulou ist in Turin gesetzt ©Maxppp

Nicolas N'Koulou könnte seine Karriere offenbar in England fortsetzen. Wie das Onlineportal ‚HITC‘ berichtet, strecken mit dem FC Everton, AFC Bournemouth, West Ham United und Wolverhampton Wanderers gleich vier Klubs aus der Premier League die Fühler nach dem Innenverteidiger vom FC Turin aus.

Unter der Anzeige geht's weiter

N'Koulou steht seit 2017 im Piemont unter Vertrag. Zuvor lief er zehn Jahre in der französischen Ligue 1 für die AS Monaco und Olympique Lyon auf. In Turin ist der 29-jährige Kameruner gesetzt und kommt insgesamt auf 103 Pflichtspieleinsätze.

Weitere Infos

Kommentare