Köln und Union haben Esser auf dem Zettel

Michael Esser sucht einen neuen Klub
Michael Esser sucht einen neuen Klub ©Maxppp

Michael Esser könnte auch in der kommenden Saison in der Bundesliga unter Vertrag stehen. Dem ‚Express‘ zufolge ist der 32-jährige Torhüter Thema beim 1. FC Köln und Union Berlin. Die Rheinländer suchen nach dem Karriereende von Thomas Kessler eine neue Nummer zwei, die Hauptstädter nach dem Abgang von Rafal Gikiewicz eine neue Stammkraft.

Unter der Anzeige geht's weiter

Esser war im Januar von Hannover 96 zur TSG Hoffenheim gewechselt, kam dort jedoch nie zum Einsatz und ist nun seit dem 1. Juli vereinslos. Für Darmstadt 98 und Hannover lief er insgesamt 63 Mal in der Bundesliga auf.

Weitere Infos

Kommentare