Offiziell 2. Bundesliga

Becker verlässt Regensburg

von Georg Kreul - Quelle: ssv-jahn.de
1 min.

Der SSV Jahn Regensburg verkündet einen Abgang. Wie der Zweitligist vermeldet, verlässt Angreifer André Becker den Klub in Richtung dritte Liga und schließt sich Viktoria Köln an. Der 25-Jährige war in der abgelaufenen Rückrunde an die Würzburger Kickers verliehen.

Unter der Anzeige geht's weiter

„Wir waren in den vergangenen Wochen und Monaten stets in einem offenen Austausch, was die Situation von André anbetrifft. Ich möchte an der Stelle betonen, dass sich der Spieler bei allen Absprachen und Gesprächen immer äußerst korrekt verhalten hat. Für André wäre es wohl in der anstehenden Spielzeit nicht so einfach geworden. Dementsprechend haben wir seinem Wunsch entsprochen, ihn nach Köln abzugeben. Für seine neue Herausforderung wünschen wir ihm alles Gute“, wird Sportchef Roger Stilz zitiert.

Lese-Tipp Paderborn: Mehlem leihweise zu Sandhausen
Unter der Anzeige geht's weiter
Unter der Anzeige geht's weiter

Nachrichten

Unter der Anzeige geht's weiter