Leeds: 17 Millionen für Kent?

Angreifer Ryan Kent von den Glasgow Rangers befindet sich offenbar auf dem Radar von Leeds United. Einem Bericht der ‚Sun‘ zufolge liebäugelt Leeds-Trainer Marcelo Bielsa mit einem Sommertransfer des 24-Jährigen, der bereits im Vorjahr mit einem Wechsel zum Tabellenzehnten der Premier League in Verbindung gebracht wurde. Die Ablösesumme für den Rechtsfuß beziffert die Boulevardzeitung auf rund 17 Millionen Euro.

Unter der Anzeige geht's weiter

Kent war 2019 vom FC Liverpool zu den Rangers gewechselt. Zuvor hatte er bereits für eine Spielzeit auf Leihbasis bei den Schotten gespielt. Beim Tabellenführer der schottischen Premiership zählt der ehemalige englische U20-Nationalspieler zu den Leistungsträgern. In dieser Saison schoss er in wettbewerbsübergreifend 47 Einsätzen zwölf Tore und gab 13 Assists. Sein Kontrakt ist noch bis 2023 datiert.

Weitere Infos

Kommentare