Camavinga: Real-Interesse wird konkreter

  • veröffentlicht am
  • Quelle: Marca

Real Madrid plant offenbar erste konkrete Schritte, um Eduardo Camavinga von Stade Rennes zu verpflichten. Wie die ‚Marca‘ berichtet, haben das Spiel und die Feldpräsenz des 17-Jährigen die Scouts der Königlichen überzeugt. Die Beobachtungen wurden demzufolge intensiviert. Nach Informationen der spanischen Sportzeitung müsste Real Madrid für einen Sommertransfer rund 70 Millionen Euro auf den Tisch legen.

Camavinga zählt trotz seines Alters zu den Leistungsträgern bei Rennes. Sein Vertrag ist bis 2022 datiert. Real möchte mit der Verpflichtung von Camavinga die Arbeit des Mittelfeldmotors Casemiro erleichtern. Zu Verhandlungen und Kontakt zwischen beiden Klubs kam es bislang jedoch noch nicht.

Empfohlene Artikel

Kommentare