Leipzig: Laimer gibt Comeback-Update

Konrad Laimer im Einsatz gegen Atlético Madrid
Konrad Laimer im Einsatz gegen Atlético Madrid ©Maxppp

Konrad Laimer brennt darauf, nach seiner Knie-Operation wieder für RB Leipzig aufzulaufen. „Ich bin schmerzfrei, fühle mich gut, kann auf dem Platz [...] alles machen, auch Teile des Teamtrainings“, gibt der österreichische Mittelfeldspieler im Gespräch mit dem ‚Sportbuzzer‘ Auskunft über seinen Fitnesszustand.

Unter der Anzeige geht's weiter

Schon in den kommenden Wochen will Laimer wieder einsatzfähig sein. „Mein Ziel ist es“, betont der 23-Jährige, „noch in dieser Saison Fußball zu spielen. Zuvorderst für meinen Verein, für RB, da stehen noch ein paar tolle Spiele und Aufgaben an. Und wenn alles perfekt läuft, kann auch die österreichische Nationalmannschaft ein Thema werden.“

Weitere Infos

Kommentare