Milik nach Madrid?

Arkadiusz Milik bejubelt einen Treffer
Arkadiusz Milik bejubelt einen Treffer ©Maxppp

Arkadiusz Milik ist ein heißer Kandidat für einen Transfer im Januar. Wie die ‚as‘ berichtet, zeigt Atlético Madrid Interesse am 26-jährigen Stürmer von der SSC Neapel. Die Colchoneros könnten mit der Verpflichtung des Polen auf den verletzungsbedingten Ausfall von Diego Costa (32) reagieren. An Milik sollen aber auch Tottenham Hotspur, der FC Everton und Inter Mailand dran sein. Im Sommer hatten auch Juventus Turin und die AS Rom die Personalie auf dem Zettel.

Unter der Anzeige geht's weiter

Nach dem 70-Millionen-Transfer von Victor Osimhen (21) steht der Rechtsfuß in Neapel auf dem Abstellgleis – der 56-fache Nationalspieler wurde nicht für den Kader in der Serie A und der Europa League gemeldet, ist daher bis Januar nicht spielberechtigt.

Weitere Infos

Kommentare