Neuer Arsenal-Vertrag für Saka

Bukayo Saka (r.) stammt aus der Arsenal-Academy
Bukayo Saka (r.) stammt aus der Arsenal-Academy ©Maxppp

Bukayo Saka vom FC Arsenal steht vor einer langfristigen Vertragsverlängerung. Nach monatelangen Verhandlungen haben sich der Klub und die Beraterseite des Spielers laut ‚The Athletic‘ geeinigt. Das 18-jährige Juwel stammt aus der Jugendakademie der Londoner und hat sich diese Saison unter Mikel Arteta zum Stammspieler entwickelt.

Unter der Anzeige geht's weiter

In Arsenals durchwachsender Spielzeit war der Engländer einer der Lichtblicke und wusste auf verschiedenen Positionen zu überzeugen. Arteta schätzt Sakas Vielseitigkeit. Der Youngster sieht sich eigentlich eher als offensiver Flügelspieler, absolvierte jedoch die meisten seiner Einsätze für Arsenal auf der Linksverteidiger-Position. Bei der 0:3-Niederlage gegen Manchester City vor einigen Wochen agierte der junge Linksfuß sogar in zentraler Position auf der Acht. Eine offizielle Verkündung wird im Laufe der Woche erwartet.

Weitere Infos

Kommentare