FC Bayern: Der Stand bei Sané

Triple-Trainer Hansi Flick
Triple-Trainer Hansi Flick ©Maxppp

Hansi Flick kann beim Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt am morgigen Samstag (15:30 Uhr) mit Ausnahme des zuletzt an Corona erkrankten Serge Gnabry aus dem Vollen schöpfen. Auf der Spieltagspressekonferenz gab der Cheftrainer des FC Bayern Auskunft, dass auch Leroy Sané (24) wieder ins Geschehen eingreifen könnte.

Unter der Anzeige geht's weiter

„Es sind alle soweit fit. Auch Leroy Sané ist im Kader mit dabei. Von daher sind wir auf einem guten Weg. Er ist noch nicht von Anfang an eingeplant, da müssen wir Schritt für Schritt gehen“, so Flick. Die vergangenen fünf Pflichtspiele verpasste Sané, der sich eine Kapselverletzung im Knie zugezogen hatte.

Weitere Infos

Kommentare