OM schnappt Bundesligisten Touré weg

Isaak Touré im Einsatz für den AC Le Havre
Isaak Touré im Einsatz für den AC Le Havre ©Maxppp

Isaak Touré bleibt in seiner französischen Heimat. Wie Olympique Marseille mitteilt, unterschreibt der 19-jährige Innenverteidiger einen Fünfjahresvertrag. Der AC Le Havre kassiert eine Ablöse in Höhe von sieben bis acht Millionen Euro.

Unter der Anzeige geht's weiter

Am 2,04 Meter großen Abwehrhünen zeigten auch diverse andere Klubs Interesse. Newcastle United hätte Touré gerne verpflichtet, aus Deutschland warben der VfL Wolfsburg und Eintracht Frankfurt um den französischen U19-Nationalspieler.

Weitere Infos

Kommentare