United: Zieht Bailly die Reißleine?

Eric Bailly (r.) im Zweikampf mit Ivan Cavaleiro (l.)
Eric Bailly (r.) im Zweikampf mit Ivan Cavaleiro (l.) ©Maxppp

Eric Bailly soll sich abermals mit einem Abschied von Manchester United beschäftigen. Wie die ‚Manchester Evening News berichtet‘, ist der 27-Jährige mit seiner Einsatzzeit unzufrieden. Erst im April diesen Jahres setzte der Innenverteidiger seine Unterschrift unter ein neues, bis 2024 gültiges Arbeitspapier.

Unter der Anzeige geht's weiter

Lediglich zu einem Einsatz beim unglücklichen Erstrunden-Aus im Carabao Cup gegen West Ham United (0:1) kam Bailly in der laufenden Spielzeit. In Liga und Champions League rotiert der Ivorer zwischen Auswechselbank und Tribüne. Da in der Abwehr der Red Devils aktuell aber sowohl Raphaël Varane (28) als auch Harry Maguire (28) verletzt ausfallen, könnte sich eine neue Chance für den Rechtsfuß ergeben. Bleibt die aus, würde das die Gerüchte weiter befeuern.

Weitere Infos

Kommentare