„Kommen Sie zurück nach Dortmund, Herr Toljan?“

Seit Januar ist Jeremy Toljan an Celtic Glasgow verliehen. In Schottland läuft es besser für den U21-Europameister, der das Kapitel BVB noch nicht als beendet ansieht.

Jeremy Toljan spielt derzeit in Schottland
Jeremy Toljan spielt derzeit in Schottland ©Maxppp

Jeremy Toljan plant seine Rückkehr zu Borussia Dortmund. Im Interview mit ‚Spox.com‘ sagt der Außenverteidiger: „Ich habe im Sommer noch einen drei Jahre laufenden Vertrag in Dortmund. Daher gehe ich davon aus, wieder für den BVB zu spielen. Ich werde den Konkurrenzkampf dann aufnehmen und versuchen, mich wieder in die Mannschaft zu spielen.“

Unter der Anzeige geht's weiter

Toljan ist seit Winter an Celtic Glasgow verliehen. In der Hinrunde war er unter Lucien Favre ohne Einsatz geblieben. „Natürlich bin ich enttäuscht, dass ich nie eine Chance bekommen habe. Die Mannschaft hat aber sehr stark gespielt und war extrem erfolgreich, so dass es generell keine Situation für häufige Wechsel war“, bekundet der 24-Jährige.

Ende August 2017 war Toljan als frischgebackener U21-Europameister für sieben Millionen Euro von der TSG Hoffenheim nach Dortmund gekommen. Insgesamt bestritt er nur 23 Partien für die Profis. Ab Sommer sollen dann weitere hinzukommen. Wenngleich eine weitere Leihe oder ein Verkauf sicher auch nicht ausgeschlossen sind.

Weitere Infos

Kommentare